csm_bild032big_5bd3968847 csm_bild001big_5afa487807

Wir sind…

Das Kulturzentrum Kammgarn wurde 1988 in Kaiserslautern eröffnet und befindet sich in den Gebäuden der 1981 in Konkurs gegangenen Kammgarnspinnerei in direkter Nachbarschaft zur Gartenschau.

Die Gebäude stehen unter Denkmalschutz und beherbergen neben den beiden großen Veranstaltungsräumen Kasino und Museum 2 einen Club – den Cotton Club – der ebenfalls für Konzerte genutzt wird. Einmal jährlich findet jeweils das Kammgarn International Jazzfestival und im Cotton Club das Kammgarn International Blues Festival statt. Das besondere Ambiente wird nachts durch eine Lichtinstallation des Pfälzer Künstlers Michael Seyl in Szene gesetzt. Darüber hinaus brachten diverse Bildhauer permanent installierte Ausstellungsobjekte auf dem Gelände an.

 

Profil des Freiwilligen-Platzes

a) Abteilung

sowohl im technischen als auch im organisatorisch-planerischen Bereich

b) Tätigkeiten

– Veranstaltungsorganisation

 

Kontakt

Kulturzentrum Kammgarn GmbH
Schoenstraße 10
67659 Kaiserslautern

www.kammgarn.de

Pädagogischer Ansprechpartner:
Richard Müller
0631/3705536
0151/67003171
richard.mueller@kammgarn.de
logo
logo
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung
Kulturbüro Rheinland-Pfalz
Deutsch-französischer Freiwilligendienst Kultur
FSJ Ganztagsschule
FSJ Politik