Kinderfest des Landesmuseums Koblenz: „Archäologie in Kinderhand“, 27.07.2014 20110525Festu26

 

Wir sind …

Die Direktion Landesmuseum Koblenz, untergebracht in der Festung Ehrenbreistein, versteht sich als außerschulischer Lernort, der vor allem die Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Region vermittelt. Unsere Ausstellungen sind vorwiegend als Familienausstellungen konzipiert und werden von einem abwechslungsreichen museumspädagogischen Programm begleitet: es beinhaltet, mit Kindern viel handwerklich und spielerisch zu arbeiten (Workshops, Ferienprogramm, Kinderfest, …), während Erwachsenen ein kulturell anspruchsvolles Angebot gemacht wird (Lehrerfortbildungen, Weinproben, Vorträge, …) Des Weiteren finden im Laufe des Jahres zahlreiche kulturelle Veranstaltungen statt (Saisoneröffnung, Festungsleuchten, Museumsnacht, Saisonschluss, …)

Wir arbeiten mit jungen Menschen, weil …

… junge Menschen gerade im Bereich der Museumspädagogik gute und innovative Ideen einbringen, die sie bei uns auch umsetzen können.

Profil des Freiwilligen-Platzes

a) Abteilung

  • Organisation und Durchführung von Führungen und Workshops sowie Events für Kinder und Erwachsene
  • Mitarbeit beim „Museum auf Rädern“ (Besuch von Schulen mit Museumsobjekten)
  • Terminplanung
  • Ideenfindung, Planung von Workshops, Ferienangeboten, Events, etc.
  • Neben organisatorischer Arbeit am Schreibtisch beinhaltet die Arbeit auch viele kreative und aktive Aufgaben.

 

b) Tätigkeiten

  • Gemeinsames Erarbeiten von Begleitprogrammen zu o. g. Ausstellungen
  • Durchführen von Workshops
  • Erarbeiten von Kreativangeboten, Anfertigen von Prototypen
  • Betreuung des Hands on-Erlebnisbereiches
  • Schriftverkehr, Terminplanungen.

 

c) Chancen

  • Einblicke in organisatorische Abläufe
  • Möglichkeit zur Arbeit mit Kunden und Besuchern jeden Alters
  • natürlich werden pädagogische Grundlagen vermittelt
  • Einblicke in verschiedene Berufsfelder eines Museums
  • die Möglichkeit, sich in einem guten Team zu erleben.

 

d) Sonstiges

Das Landesmuseum Koblenz hat seit über 10 Jahren FSJler/Innen im Team, die sich hier stets rundum wohlgefühlt haben.

Seit 2014 wird unser Team durch eine/n Teilnehmer/In am deutsch-französischen FSJ verstärkt; gemeinsam mit zwei hauptamtlichen Mitarbeitern und mehreren pädagogischen Abrufkräften bilden wir das Team der Pädagogik, in dem Sie mit Sicherheit gut aufgenommen werden.

Barrierefreiheit

☒ Unsere Einrichtung ist barrierefrei zugänglich.

Wohnraum

☒ Wohnraum nicht zur Verfügung stellen, aber bei der Suche unterstützen.

 

Das sagt unser(e) jetzige(r) Freiwillige(r) über die Einsatzstelle:

Mir gefällt es, hier zu arbeiten. Es herrscht eine gute Stimmung im Team und wir machen viele verschiedene Aufgaben, aber hauptsächlich Vorbereitungen und Ausführungen von pädagogischen Angeboten wie Workshops, Führungen und Events. Es ist vielfältig und nicht langweilig! Man kann viel lernen und Spaß haben!“

Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE)
Direktion Landesmuseum Koblenz 

Festung Ehrenbreitstein
56077 Koblenz
 

KONTAKT:Telefon: 0261/6675-0

E-Mail: landesmusemkoblenz@gdke.rlp.de

www.landesmuseumkoblenz.de  

logo
logo
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung
Kulturbüro Rheinland-Pfalz
Deutsch-französischer Freiwilligendienst Kultur
FSJ Ganztagsschule
FSJ Politik