Auch nach dem ersten Bewerbungszeitraum gibt es die Möglichkeit, sich weiterhin für noch offene Stellen zu bewerben. Die Stellen, die noch nach Interessierten suchen, sind auf der Karte mit dem grünen Punkt gekennzeichnet. Für diese Stellen ist auch weiterhin eine Anmeldung möglich.

Für alle Plätze, die genügend Bewerbungen erhalten haben ist am 15.3. der vorläufige Anmeldezeitraum im Bewerbungsverfahren der Freiwilligendienste Kultur und Bildung für den September-Jahrgang zu Ende gegangen. Diese Plätze sind mit dem roten und gelben Punkt gekennzeichnet. Die Mitarbeitenden des Kulturbüros übermitteln jetzt die Anmeldungen an die Einsatzstellen. Ab Anfang April werden sich dann die Einsatzstellen bei den Bewerbenden zurückmelden und sie zu Gesprächen einladen. Diese können aufgrund der Corona-Pandemie auch über Skype oder Telefon geführt werden. Die Einsatzstelle stellt dein Profil dann auf „eingeladen“ und wird sich mit dir in Verbindung setzen. Wenn sich Einsatzstellen bis Ende April nicht gemeldet haben oder sich der Status online nicht verändert, kannst du uns gern kontaktieren unter mayer@kulturbuero-rlp.de.

 

logo
logo
Freiwilligendienste Kultur und Bildung
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz
Kulturbüro Rheinland-Pfalz
Deutsch-französischer Freiwilligendienst Kultur
FSJ Ganztagsschule
FSJ Politik
FSJ Kulturerbe